Polizei

Polizeinotruf 117 und 112

Die Telefonnummern 117 und 112 (internationaler Notruf) sind Notruf-Nummern der Polizei. Die Nummern sind ausschliesslich für den Notfall bestimmt.

Notfälle sind Situationen, in denen

  • Personen gefährdet sind oder verletzt wurden
  • grosser Sachschaden entstanden ist
  • weitere grosse Schäden durch Intervention der Rettungsdienste vermieden werden können
  • die Täterschaft noch anwesend ist

Bei Anfragen und Mitteilungen an die Stadtpolizei Brig-Glis ist deshalb die Nummer 027/ 922 41 60 zu wählen.
Werden die Notruf-Nummern für eine Bagatelle gewählt, muss unter Umständen eine Bürgerin oder ein Bürger mit einem echten Notfall warten, bis die Telefonlinie wieder freigegeben wird.

Die Stadtpolizei Brig-Glis

Die Stadtpolizei Brig-Glis konzentriert sich vor allem auf ihren Einsatz zur Bekämpfung der Kriminalität bei Tag und bei Nacht, die Aufrechterhaltung der Ruhe und Ordnung sowie die Kontrolle des ruhenden und fahrenden Verkehrs. Ebenfalls obliegen ihr die Bewirtschaftung der gebührenpflichtigen Parkplätze, die Einhaltung der Öffnungszeiten für Gastbetriebe sowie die Ahndung von Verstössen gegen das Polizeireglement. Das Sekretariat der Stadtpolizei dient auch der administrativen Unterstützung der Feuer- und Verwaltungspolizei.

Zum Einsatzgebiet der Stadtpolizei Brig-Glis gehört die Stadtgemeinde Brig-Glis sowie Ried-Brig und Termen. Zudem werden die Pikett- und Nachtdienste zusammen mit der Gemeindepolizei Naters verrichtet.