Behinderung

Emera

Die Vereinigung emera bietet behinderten Menschen und ihren Angehörigen auf die Bedürfnisse angepasste individuelle und kollektive Dienstleistungen an. Ziel der Vereinigung ist es, die Lebensqualität von körperlich, geistig und psychisch behinderten Menschen zu verbessern und deren Autonomie und soziale Integration zu fördern.

 
Die Vereinigung emera arbeitet in folgenden Bereichen:

  • Ambulante Beratungsdienste
  • Animationsdienst
  • Beschäftigung
  • Wohnen

Heilpädagogische Sonderschule

Die Heilpädagogische Sonderschule in Brig fördert und betreut geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zum 17. Lebensjahr. Das Ziel der Heilpädagogischen Schule ist, die Kinder und Jugendlichen in einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens zu einer möglichst umfassenden sozialen Integration zu führen und deren Gesamtpersönlichkeit zu entwickeln. Dies bedeutet die Förderung der Selbständigkeit, der Erlebnis- und Kontaktfähigkeit, der Lernfähigkeit sowie der Lebenstüchtigkeit und Lebenserfülltheit. Angestrebt wird eine Entwicklung und Entfaltung der Persönlichkeit, die den jeweiligen Bedürfnissen und Fähigkeiten des Kindes bzw. des Jugendlichen entspricht.

Heilpädagogische Schule
Holowistrasse 86
3902 Glis

Tel:  027 921 11 31
Fax: 027 921 11 32