Ausstellung «Passage Simplon»

Die Ausstellung „Passage Simplon“ bildet Zentrum und Höhepunkt eines Besuches im Stockalperschloss. Auf rund 200m2 Ausstellungsfläche wird die wechselvolle Geschichte am Simplonpass durch sieben Themen ausgeleuchtet.
Verkehrstechnische Leistungen wie der Bau des Simplontunnels oder der Betrieb der Nationalstrasse über den Pass werden genauso lebendig dargestellt wie die erste Alpenüberquerung im Flugzeug von Brig nach Domodossola, oder die weitreichende Erfindung des ersten Teerbelags für den Strassenbau durch einen Briger Arzt und Abenteurer. Ein spezieller Raum wird dem Unternehmer und Alpenfürsten Kaspar Stockalper gewidmet.

Öffungszeiten

Die Ausstellung kann zu den offiziellen Öffnungszeiten des Schlosses von Mai - Oktober besucht werden.
Dienstag - Sonntag 09.15 - 11.45 Uhr und von 13.15 - 16.45 Uhr

Kosten

Die Ausstellung «Passage Simplon» ist kostenlos!

Auskunft

Museum Stockalperschloss
Arthur Huber
Alte Simplonstrasse 28
3900 Brig-Glis
Mail
079 412 27 77 (während den ordentlichen Bürozeiten)